Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb Preisvergleich
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.
Auto wählen

Auswahl ohne Fahrzeugschein


Auswahl mit Fahrzeugschein



 
 

Die HSN Nr. und die TSN Nr. finden Sie
in Ihrem Fahrzeugschein.



Landingpage Teaser

Günstige Achsantrieb & Radantrieb für Ihr Fahrzeug:

Eine Auswahl unserer Produkte

    • Für viele Modelle verfügbar
EKG FBS LENKUNG LINKS/RECHTS BMW E 36
    • Für viele Modelle verfügbar
EKG FBS LENKUNG LINKS CITROEN/PEUGEOT
    • Für viele Modelle verfügbar
Antriebswelle
    • Für viele Modelle verfügbar
Antriebswelle
    • Für viele Modelle verfügbar
Faltenbalgsatz, Antriebswelle
    • Für viele Modelle verfügbar
Antriebswelle
    • Für viele Modelle verfügbar
Gelenksatz Antriebswelle
    • Für viele Modelle verfügbar
Zwischenlager, Antriebswelle

Achsantrieb und Radantrieb bezeichnen die Bauteile, die das Drehmoment des Motors auf die Achsen und Räder übertragen. Der Achsantrieb besteht aus dem Differential, das die Umdrehungen der Antriebswelle auf die Räder überträgt und bei Kurvenfahrten die unterschiedlichen Drehzahlen der kurveninneren und kurvenäußeren Räder ausgleicht. Außerdem gehört die Kardanwelle zum Achsantrieb, mit ihr wird die Kraft des Frontmotors bei Heckantrieb auf die Hinterachse übertragen wird. Je nach Konstruktion des Fahrzeuges und Einbaulage von Motor und Getriebe können darüber hinaus mehrere Gelenke notwendig sein, um die Drehzahlen an die Achse weiterzugeben und die Federbewegungen der Räder auszugleichen. Von Radantrieb spricht man, wenn bei Frontantrieb und vorne eingebautem Motor keine durchgehende Achse vorhanden ist, sondern beide Räder von separaten Wellen angetrieben werden. Die besondere Herausforderung besteht darin, dass die Wellen nicht nur die Federbewegungen der Räder mitmachen müssen, sondern die Räder auch lenkbar sein müssen. Der Achsantrieb beziehungsweise der Radantrieb beinhalten für die Umleitung der Kraft mehrere Kombinationen von Zahnrädern, meistens ein antriebsseitiges Kegelrad mit einem entsprechenden Zahnradteller. Auch Planetengetriebe können vorhanden sein. Darüber hinaus gibt es spezielle Lager für die Antriebswellen sowie diverse Dichtungen und Gummimäntel für den Schutz der Gelenke. Alle diese Teile können mit der Zeit verschleißen und sollten dann erneuert werden.

Kategorien in Achsantrieb & Radantrieb


Differential

Längswelle