Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb Preisvergleich
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.
Auto wählen

Auswahl ohne Fahrzeugschein


Auswahl mit Fahrzeugschein



 
 

Die HSN Nr. und die TSN Nr. finden Sie
in Ihrem Fahrzeugschein.



Landingpage Teaser

Günstige Beleuchtung für Ihr Fahrzeug:

Eine Auswahl unserer Produkte

    • Für viele Modelle verfügbar
Hauptscheinwerfer, links
    • Für viele Modelle verfügbar
Rückstrahler
    • Für viele Modelle verfügbar
Seitenreflektor
    • Für viele Modelle verfügbar
Rückstrahler
    • Für viele Modelle verfügbar
Rückstrahler
    • Für viele Modelle verfügbar
Rückstrahler
    • Für viele Modelle verfügbar
Rückstrahler
    • Für viele Modelle verfügbar
Hauptscheinwerfer

Die Beleuchtung eines Fahrzeuges ist von der Straßenverkehrsordnung vorgegeben. Zur Beleuchtung gehören die Hauptscheinwerfer an der Fahrzeugfront, mit Abblendlicht, Fernlicht und Standlicht. Je nach Ausstattung können auch Nebelscheinwerfer an der Front vorhanden sein, diese sind jedoch in der Regel in separaten Scheinwerfergehäusen untergebracht, die meistens im unteren Bereich des Stoßfängers installiert sind. Am Fahrzeugheck sind die roten Rückleuchten zu finden, die zusammen mit der Frontbeleuchtung eingeschaltet werden. Damit kombiniert oder separat finden sich die ebenfalls roten Bremsleuchten, ab 1998 ist bei Neuwagen auch eine dritte Bremsleuchte in der Fahrzeugmitte vorgeschrieben, die etwas erhöht angebracht sein muss. Zur hinteren Beleuchtung eines Fahrzeuges gehört außerdem der Rückfahrscheinwerfer, der weiß aufleuchtet, sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird. Bei Neuwagen, die nach 1991 produziert wurden, ist zudem eine rote Nebelschlussleuchte erforderlich, die deutlich heller leuchtet als die normalen Heckleuchten jedoch nur bei sehr schlechten Sichtverhältnissen eingeschaltet werden darf. Zur Beleuchtung gehören auch die Blinker, die an jeder Ecke des Autos vorhanden sein müssen, sowie seitlich an den vorderen Kotflügeln. Einige Hersteller installieren diese Blinkleuchten auch in den Spiegelgehäusen. Bei Spezialfahrzeugen können auch Arbeitsscheinwerfer, Suchscheinwerfer oder Rundumleuchten zur Beleuchtung gehören. Defekte Lampen der Beleuchtung sollten sofort ausgetauscht werden, sonst ist das Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher. Bei Bedarf lassen sich auch die einzelnen Teile wie Reflektoren, Abdeckgläser und Gehäuse separat erneuern. Bei hochwertigen Fahrzeugen mit umfangreicher Ausstattung sind statt normaler Glühlampen oft Xenon-Scheinwerfer vorhanden, die mit einem speziellen Gas und elektrischer Spannung betrieben werden.

Kategorien in Beleuchtung


Beleuchtungs-Schalter, -Relais & -Steuergeräte

Blinkleuchte & Blinkleuchteneinzelteile

Bremsleuchte & Bremsleuchteneinzelteile

Fernscheinwerfer & -einzelteile

Hauptscheinwerfer & -einzelteile

Heckleuchte & Heckleuchteneinzelteile

Innenbeleuchtung

Kennzeichenleuchte & -einzelteile

Nebelscheinwerfer & -einzelteile

Nebelschlussleuchte & -einzelteile

Rückfahrleuchte & -einzelteile

Scheinwerferreinigung

Seiten-, Begrenzungsleuchte & -einzelteile

Zusatzscheinwerfer