Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb Preisvergleich
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.
Auto wählen

Auswahl ohne Fahrzeugschein


Auswahl mit Fahrzeugschein



 
 

Die HSN Nr. und die TSN Nr. finden Sie
in Ihrem Fahrzeugschein.



Landingpage Teaser

Günstige Federung & Dämpfung für Ihr Fahrzeug:

Eine Auswahl unserer Produkte

    • Für viele Modelle verfügbar
Stoßdämpfer
    • Für viele Modelle verfügbar
Stoßdämpfer
    • Für viele Modelle verfügbar
Sachs Dämpferlager
    • Für viele Modelle verfügbar
STABILISATOR
    • Für viele Modelle verfügbar
Sachs - Service-Kit
    • Für viele Modelle verfügbar
Stoßdämpfer
    • Für viele Modelle verfügbar
Staubschutzsatz, Stoßdämpfer
    • Für viele Modelle verfügbar
Staubschutzsatz, Stoßdämpfer

Ein Teil des Fahrwerks ist die Federung und Dämpfung des jeweiligen Rades. Besonders häufig sind zwei unterschiedliche Konstruktionsweisen: Bei einzeln aufgehängten Rädern wird in der Regel das sogenannte McPherson-Federbein eingesetzt, hier sind Feder und Stoßdämpfer fest verbunden. Der Stoßdämpfer verläuft innerhalb der Wicklung der Feder, diese Bauweise ist sehr platzsparend. Die zweite Möglichkeit ist ein getrennter Einbau, bei den meisten Modellen wird dieser Weg an der Hinterachse eingeschlagen. Darüber hinaus gibt es auch Federungen, die mit Luft oder einer Hydraulik arbeiten. Bei älteren Modellen oder Nutzfahrzeugen sind vereinzelt auch noch Blattfedern zu finden, hier wird die Achse an einem gespannten Metallbogen befestigt, der die Stöße der Straße abdämpfen soll. Die Federung sorgt mit den Federn und Stoßdämpfern dafür, dass Unebenheiten der Straße nicht direkt an die Karosserie und damit die Insassen weitergegeben werden. Darüber hinaus ist die Federung maßgeblich für eine sichere Straßenlage des Fahrzeuges verantwortlich, denn Schwankbewegungen werden ausgeglichen, und die Dämpfung sorgt dafür, dass die Räder immer auf die Straße gepresst werden, das Fahrzeug bleibt also lenkbar und kann abgebremst werden. Wer sein Auto tieferlegen möchte, kann auch andere Stoßdämpfer und Federn einbauen, die weniger Federweg habe als das alte Fahrwerk. In vielen Fällen werden alle benötigten Teile als Fahrwerkssätze angeboten, dabei ist dann gewährleistet, dass Feder, Stoßdämpfer sowie sämtliche Lager und Befestigungen zueinander passen.

Kategorien in Federung & Dämpfung


Blattfederungen

Federbein- & Stoßdämpferlagerung

Federung

Stoßdämpfer & Einbauteile