Achtung im Straßenverkehr: Nicht nur als Autofahrer drohen Punkte und Bußgelder +++ Auto News

Bußgeld für Radfahrer

Gisela Peter www.peter-gisela.de / pixelio.de

Wer beim übermäßigen Alkoholgenuss pflichtschuldig das Auto stehen lässt und sich stattdessen mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf dem Heimweg macht, ist nicht unbedingt vor Strafe geschützt. Auch Fahrradfahrer können den Führerschein verlieren.

Promille-Grenzen und Strafen für Fahrradfahrer und Fußgänger

Auch als Radfahrer muss man sich natürlich an die StVO halten: Ab einem Alkoholgehalt von 1,6 Promille gilt man als volltrunken und Fahrradfahrer machen sich wegen Trunkenheitsfahrt strafbar. Auch auf dem Fahrrad gilt außerdem: Wer sich auffällig verhält und beispielsweise in Schlangenlinien radelt, kann auch schon bei geringen Werten (ab 03, Promille) belangt werden. Doch drohen nicht nur hohe Bußgelder und Punkte in Flensburg. Wer darüber hinaus nicht rechtzeitig per Gutachten belegen kann, dass eine Alkoholfahrt mit einem Kraftfahrzeug ausgeschlossen werden kann, dem wird der Führerschein entzogen. Bußgelder und Punkte drohen auch bei anderen Verkehrsdelikten: Überfährt man mit dem Fahrrad eine rote Ampel wird man ebenfalls belangt: Bußgeld und ein Punkt in Flensburg (wenn die Ampel schon länger als eine Sekunde rot war). Fahrrad ohne Licht? Stellt die Polizei Mängel am Fahrrad fest, kann sie eine Mängelliste anlegen und Bußgeld kassieren. Beim Abbiegen nicht den Arm ausgestreckt? Bußgeld. Zu schnell gefahren? Bußgeld. Entgegen der Fahrtrichtung auf dem Radweg unterwegs? Bußgeld. Telefoniert während der Radfahrt? Bußgeld.

Wer sich jetzt denkt. „Ok, dann geh ich eben zu Fuß“, muss dennoch einiges beachten – und sich natürlich an die Straßenverkehrsordnung halten. Bei rot über die Ampel? Bußgeld. Überqueren der Fahrbahn ohne zu gucken? Bußgeld. Außerhalb einer Ortschaft nicht am linken Fahrbahnrand gelaufen? Bußgeld. Gehweg bzw. Seitenstreifen nicht genutzt, sondern auf der Straße gelaufen? Bußgeld. Kippe oder Kaugummi fallen lassen? Bußgeld…

Dieser Beitrag wurde in Auto News veröffentlicht und getaggt , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.