Autofahren wird immer teurer – deshalb Kosten vergleichen

Autofahrer ahnen es ja schon seit langem, doch nun ist es auch durch den ADAC bestätigt worden: Autofahren wird immer teurer. Das liegt nicht nur an den hohen Spritkosten, sondern auch an den gestiegenen Kosten für den Unterhalt des Autos. Die Versicherung, Kfz-Steuern und gelegentlich anfallende Reparaturarbeiten wollen schließlich auch bezahlt werden. In den letzten 5 Jahren sind die Kosten laut dem Automobilclub um durchschnittlich 21,5 % angestiegen. Das ist ein Schlag ins Gesicht für die eh schon gebeutelten Autofahrer.

Wer auf sein Fahrzeug angewiesen ist, da er ohne beispielsweise den Arbeitsplatz nicht mehr erreichen kann, der muss natürlich dafür sorgen, dass der Wagen immer im besten Zustand ist. Da dies in den meisten Fällen mit hohen Kosten verbunden ist, sollte man vergleichen, wie und wo man am meisten Geld sparen kann.

Gerade bei der Reparatur des geliebten Autos kann es schnell zu hohen Kosten kommen. Auch der Preisunterschied kann von Werkstatt zu Werkstatt sehr hoch sein. Deshalb lohnt es sich, die einzelnen Preise zu vergleichen und zu schauen, bei welcher Werkstatt man mit welchem Preis rechnen muss. Die lästige und zeitraubende Arbeit, Angebote der verschiedenen Werkstätten einzuholen, nimmt einem jetzt ein neues Vergleichsportal für Reparaturkosten. Dort kann man schnell und einfach schauen, wie teuer bestimmte Reparaturarbeiten sind und bei welcher Werkstatt es diese Leistungen am günstigsten gibt.

Entwickelt wurde das Projekt von Paul Winkler aus dem sächsischen Radeberg, nachdem er festgestellt hatte, dass man im Internet keinerlei Informationen darüber kriegen konnte, was andere Autofahrer für die Reparaturen zahlen mussten. Im letzten Jahr konnte er das Projekt Stück für Stück umsetzen und den Verbrauchern dadurch die lästige Suche in den verschiedensten Internet-Foren ersparen. Das Portal dient nicht der Vermittlung von Werkstätten, sondern zum anonymen Vergleichen der Kosten für unterschiedliche Reparaturarbeiten. Das System, das dahinter steckt, ist relativ einfach: jeder Nutzer reicht anonym die letzten Rechnungen für Werkstattaufenthalte ein und ermöglicht es so den anderen Nutzern,  die Kosten zu vergleichen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Auto, Reparatur und Wartung und getagged , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Carmio ist der Preisvergleich für Auto-Ersatzteile, bei dem man bis zu 75 Prozent sparen kann. Hier bloggen wir über alles, was uns wichtig ist - Autos, Ersatzteile & Reparatur, die Kfz-Branche allgemein & den Automotive Aftermarket sowie natürlich über Neuigkeiten bei Carmio.

  • Meistverkaufte Produkte

    AGR-Ventil

    Bereits ab 115,00 €
    Sie sparen 8 %
    Riemenscheibe, Kurbelwelle

    Bereits ab 43,64 €
    Sie sparen 41 %
    Nachrüsts. Ruß/Partikelf.

    Bereits ab 243,95 €
    Sie sparen 43 %
    Schalldämpfer

    Bereits ab 40,41 €
    Sie sparen 48 %
    Anhängerkupplung

    Bereits ab 31,20 €
    Sie sparen 27 %
  • Facebook



  • Twitter



  • Kategorien

  • Archive

  • Automechanika Frankfurt

    Carmio berichtet über die Automechanika, Leitmesse der Automobilwirtschaft, auf dem Automechanika Blog



  • Fragen & Antworten

    www.autofrage.net: Die große Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten

    Weitere Fragen und Antworten zum Thema Auto finden Sie auf www.autofrage.net

    Blank