Elektroautos: Umweltschonende Mobilität von der KFZ-Steuer befreit

Elektroautos werden in Zukunft länger von der Kfz-Steuer befreit. Foto: © Petair - Fotolia.com

Aufgrund begrenzter fossiler Brennstoffe und zunehmendem Umweltbewusstsein gewinnen Kraftfahrzeuge mit elektrischem Antrieb immer mehr an Bedeutung. Da zurzeit nur ca. 5000 Elektrofahrzeuge in Deutschland zugelassen sind, beschloss die Bundesregierung den Kauf von Elektroautos steuerlich zu fördern.


Fahren mit elektrischem Antrieb, vom Exoten zur Normalität ist es noch ein weiter Weg

Fahren mit Hilfe von elektrischer Energie ist nicht neu. Anfang des letzten Jahrhunderts, als die gesamte KFZ-Entwicklung noch in den Kinderschuhen stand, wurden die ersten Elektroautos gebaut. Durch die rasante Entwicklung des Verbrennungsmotors sowie der kurzen Reichweite der Akkumulatoren blieben diese Fahrzeuge größtenteils im Stadium des Prototyps.

Durch die Weiterentwicklung der Energiespeicher können Sie heutzutage bei einigen Modellen eine ununterbrochene Fahrt von ca. 150 Km realisieren. Dieser Wert unterliegt starken Schwankungen, da Faktoren, wie beispielsweise Außentemperatur, Fahrweise, Beleuchtungs- und Radionutzung den Aktionsradius stark beeinflussen. Daher arbeiten die Autohersteller mit Hochdruck an einer Reichweitenerhöhung – mit Erfolg. Tatsächlich schaffte ein umgebauter Audi A2 die Strecke München – Berlin (ca. 600km) mit nur einer Akku-Ladung, wie hier berichtet: http://www.bild.de/auto/2010/auto/schafft-600-kilometer-reichweite-14426792.bild.html.

Die Bundesregierung beschließt Erhöhung der steuerlichen Förderung von Elektroautos

Hohe Entwicklungsinvestitionen werden nur bei hoher Nachfrage realisiert. Das gilt auch für elektrisch betriebene Fahrzeuge. Um diese Nachfrage zu fördern, hat die Bundesregierung die bereits geltende steuerliche Entlastung von Elektroautos mit dem Ziel erweitert, bis 2020 die Zulassungszahlen dieser Fahrzeuge in Deutschland auf eine Million zu erhöhen.

Bisher mussten Sie beim Kauf eines Elektroautos für einen Zeitraum von fünf Jahren keine KFZ-Steuer entrichten. Dieser Zeitraum wurde nun, nach einem Kabinettsbeschluss vom 23.5.2012, auf zehn Jahre erweitert und umfasst folgende Eckpunkte:

  • Sie müssen ein Elektroauto im Zeitraum vom 18. Mai 2011 bis 31. Dezember 2015 erstmals zulassen.
  • Haben Sie Ihr Elektrofahrzeug ab dem 18.5.2011 zugelassen, gilt die erweiterte Steuerbefreiung für Sie rückwirkend.
  • Die Steuerbefreiung gilt ebenfalls für elektrisch betriebene Nutz- und Leichtfahrzeuge.
  • Ab dem 01.01 2016 bis zum 31.12.2020 gilt dann wieder die Steuerbefreiung für fünf Jahre. Danach wird Ihr Elektrofahrzeug nach dem zulässigen Gesamtgewicht besteuert.

Fazit

Elektrofahrzeuge haben, gegenüber Autos mit Benzinmotor, einen hohen Kaufpreis und eine geringe Reichweite. Die Steuerersparnis von einigen Hundert Euro pro Jahr ist daher nur als ideeller Anreiz zu verstehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Auto, Auto News und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. Erstellt am 31. Mai 2012 um 14:54 | Permanent-Link

    Solange die Großen keine serienreifen Elektroautos anbieten können, so lange werden sie auch den Durchbruch von Elektroautos verhindern. Ein Daimler, eine VW wird mit der gesamten Rechtsabteilung vorgehen und die Politik unter Druck setzen. Und die wird dann klein beigeben. Schließlich will man diese Schwergewichte nicht verärgern.

    Mal abwarten…

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Carmio ist der Preisvergleich für Auto-Ersatzteile, bei dem man bis zu 75 Prozent sparen kann. Hier bloggen wir über alles, was uns wichtig ist - Autos, Ersatzteile & Reparatur, die Kfz-Branche allgemein & den Automotive Aftermarket sowie natürlich über Neuigkeiten bei Carmio.

  • Meistverkaufte Produkte

    AGR-Ventil

    Bereits ab 115,00 €
    Sie sparen 8 %
    Riemenscheibe, Kurbelwelle

    Bereits ab 43,64 €
    Sie sparen 41 %
    Nachrüsts. Ruß/Partikelf.

    Bereits ab 243,95 €
    Sie sparen 43 %
    Schalldämpfer

    Bereits ab 40,41 €
    Sie sparen 48 %
    Anhängerkupplung

    Bereits ab 31,20 €
    Sie sparen 27 %
  • Facebook



  • Twitter



  • Kategorien

  • Archive

  • Automechanika Frankfurt

    Carmio berichtet über die Automechanika, Leitmesse der Automobilwirtschaft, auf dem Automechanika Blog



  • Fragen & Antworten

    www.autofrage.net: Die große Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten

    Weitere Fragen und Antworten zum Thema Auto finden Sie auf www.autofrage.net

    Blank