Werkzeug: Das sollte zur Grundausrüstung gehören

Jeder Schrauber hat wohl eine andere Auffassung darüber, was in einen gut ausgestatteten Werkzeugkasten gehört. Abgesehen von Lieblingsmarke und Qualitätsansprüchen, sollten aber auch Gelegenheitsschrauber über folgende Grundausrüstung verfügen, damit kleinere Reparaturen selber erledigt und Autoteile schnell und sicher eingebaut werden können:

  1. Schraubendreher
  2. Gabel- und Ringschlüssel
  3. Steckschlüsselkasten
  4. Innensechskantschlüssel
  5. Zündkerzenschlüssel
  6. Radkreuzschlüssel
  7. Hammer
  8. diverse Zangen (Kneifzange, Kombi-Zange, Elektrik-Zangen)
  9. Körner, Meißel

Doch nicht nur zu Hause sollte ein gut ausgerüsteter Werkzeugkasten zur Hand sein, auch unterwegs empfiehlt es sich eine gewisse Grundausstattung mitzuführen, um das Auto bei Pannen schnell wieder flott zu bekommen:

  1. Wagenheber
  2. Radkreuz
  3. Abschleppseil
  4. Starthilfekabel
  5. Schraubendreher
  6. Kombi-Zange
  7. Isolierband
  8. Ersatz-Lampenset und -Sicherungen
  9. Taschenlampe

Haben wir was vergessen?

Dieser Beitrag wurde in Reparatur und Wartung veröffentlicht und getaggt , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen.