Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb Preisvergleich

Autoteile für Auspuffanlage - VW Polo IV 9N, 9N3

Auspuffanlage - VW Polo IV 9N, 9N3

Die Auspuffanlage bzw. Abgasanlage hat die Aufgabe Gase, die bei der Verbrennung entstehen abzuleiten. Dabei soll sie dafür sorgen, dass die Schadstoffe im Abgas so gering wie möglich gehalten werden. Außerdem sollen die Geräusche, die bei der Verbrennung entstehen, gedämpft werden.

Baugruppe:

» Katalog öffnen
Alle Baugruppen
Abgasanlage, Turbolader & Lambda-Sonde
Auspuff & Abgasanlage


Bitte verfeinern Sie Ihre Auswahl:

Fahrzeugauswahl verfeinern

Alle HerstellerVW

Es wurden 0 passende Baureihen gefunden. Bitte verfeinern Sie Ihre Auswahl: Autokatalog öffnen


Suchergebnis filtern:


Hersteller:
Preisvergleich für Auspuff & Abgasanlage

Mit Ihren Suchkriterien konnten leider keine Teile gefunden werden.Fahrzeug: VW, Baugruppe: Auspuff & Abgasanlage
Weitere Informationen zu Auspuffanlage - VW Polo IV 9N, 9N3

1. Bauart: Wo befindet sich die Auspuffanlage beim VW Polo IV 9N, 9N3?

Die Auspuffanlage befindet sich unter dem Auto. Der Großteil hinten am Heck.

2. Fehlerdiagnose: Wo liegt der Fehler und wie behebe ich ihn?

Problem Ursache Reparatur

Der Auspuff ist durchgerostet.

Verwitterung

Tauschen Sie die gesamte Auspuffanlage aus.

Der Auspuff weist Löcher auf.

Verwitterung / Verschleiß

Die Auspuffanlage muss geschweißt oder komplett ausgetauscht werden.

3. Teile: Welche Teile müssen vielleicht zusätzlich noch gewechselt werden?

Zusammen mit der Auspuffanlage müssen meist auch die entsprechenden Schellen ausgetauscht werden.

4. Werkzeug: Was brauche ich dazu?

  • Hammer
  • Knarre mit Nuss
  • Metallsäge
  • evtl. Schweißgerät

5. Schritt-für-Schritt-Reparatur: Wie wechsel ich die Auspuffanlage beim VW Polo IV 9N, 9N3?

  1. Achten Sie darauf das Auto absolut rüttelsicher aufzubocken, damit Sie an den Rohren der Auspuffanlage auch unbedenklich drehen und zerren können.
  2. Verwenden Sie beim Einbau grundsätzlich neue Schrauben und Muttern.
  3. Tauschen Sie zur Sicherheit auch die Haltegummis mit aus.

Tipp: Um die Schrauben bei der nächsten Reparatur besser lösen zu können, sollten die Gewinde beim Einbau mit hoch hitzefestem Kupferfett bestrichen werden.

6. Sicherheitshinweise: Was ist zu beachten, wo liegen Gefahrenquellen?

Meist sind Reparaturen an bereits durchgerosteten Auspuffanlagen nur von kurzer Dauer. Daher sollte, wenn möglich, gleich die komplette Auspuffanlage ausgetauscht werden.

7. Marken: Wer bietet die besten Ersatzteile?

Elring, Remus-Sebring, Boysen, Bosal, ASMET

8. Quelle:

  • Jetzt helfe ich mir selbst: VW Polo, Motorbuchverlag
  • Auto Repair for Dummies. 2nd Edition. Wiley Publishing Inc. 2009
  • Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. Vieweg. Braess/Seiffert (Hrsg.). 2005
  • Grundlagen der Kraftfahrzeugtechnik. Karl-Ludwig Haken. Hanser Verlag München. 2008
  • Handbuch Kraftfahrzeugelektronik. Wallentowitz/Reif (Hrsg.). Friedr. Vieweg & Sohn Verlag. GWV Fachverlage GmbH. 2006
Carmio Partner Motorbuch Verlag

Weitergehende Informationen finden Sie bei unserem Partner Motorbuch-Verlag.

Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.
Auto wählen

Auswahl ohne Fahrzeugschein


Auswahl mit Fahrzeugschein



 
 

Die HSN Nr. und die TSN Nr. finden Sie
in Ihrem Fahrzeugschein.