Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb Preisvergleich

Autoteile für Zylinderkopfdichtung - VW Polo IV 9N, 9N3

Zylinderkopfdichtung - VW Polo IV 9N, 9N3

Die Zylinderkopfdichtung ist ein Art Platte aus speziellen Kunststoffen, die zwischen Zylinderkopf und Motorblock liegt und genau passende Öffnungen für die Zylinder, die Öl- und Kühlwasserleitungen sowie die Schrauben aufweist.

Baugruppe:

» Katalog öffnen
Alle Baugruppen
Motoren & Motorteile
Zylinderkopf & -anbauteile
Zylinderkopfdichtung


Bitte verfeinern Sie Ihre Auswahl:

Fahrzeugauswahl verfeinern

Alle HerstellerVW

Es wurden 100 passende Baureihen gefunden. Bitte verfeinern Sie Ihre Auswahl: Autokatalog öffnen


Suchergebnis filtern:


Hersteller:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Preisvergleich für Zylinderkopfdichtung

1459 Teile Fahrzeug: VW, Baugruppe: Zylinderkopfdichtung
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Ø 94,5 mm Breite 94,5 mm Länge 104,5 mm Dicke/Stärke 0,75 mm Gewicht 0,1 g

1,99€ bis 5,24€
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Details : Durchmesser [mm]: 95 Breite [mm]: 95 Länge [mm]: 106 Dicke/Stärke [mm]: 1,1 Gewicht [g]: 40,001

1,99€ bis 4,40€
Zylinderkopfdichtung
ELRING-KLINGER
ELRING-KLINGER
Zylinderkopfdichtung

Innenloch Durchmesser: 90,4 Außendurchmesser (mm): 99,6 Dicke/Stärke 1: 0,7 Material: Stahl ALLGEMEINE INFORMATION: Inhalt = 100 Stck.

2,82€ bis 3,90€
Zylinderkopfdichtung
ELRING-KLINGER
ELRING-KLINGER
Zylinderkopfdichtung

Innenloch Durchmesser: 93,4 Außendurchmesser (mm): 104,6 Dicke/Stärke 1: 0,7 Material: Stahl ALLGEMEINE INFORMATION: Inhalt = 100 Stck.

2,82€ bis 3,90€
Zylinderkopfdichtung
ELRING
ELRING
Zylinderkopfdichtung

Elring Zylinderkopfdichtung Artikel Nr: 225.258 Aussendurchmesser: 104,6 mm Dicke/Stärke: 0,7 mm Innendurchmesser: 94,4 mm Material: Stahl Baugruppe: Zylinderkopf Verwendung:...

mehr
2,83€ bis 4,38€
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Ø 90,5 mm Dicke/Stärke 0,8 mm Gewicht 6,8 g

3,36€ bis 5,01€
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Ø 81 mm Kerben-/Lochanzahl 1 Dicke/Stärke 1,53 mm Breite 150 mm Länge 390 mm Gewicht 133,4 g nur in Verbindung mit 81000400

3,39€ bis 40,64€
Zylinderkopfdichtung
ELRING
ELRING
Zylinderkopfdichtung

Elring Zylinderkopfdichtung Artikel Nr: 187.330 Aussendurchmesser: 99,6 mm Dicke/Stärke: 0,7 mm Innendurchmesser: 90,4 mm Material: Stahl Baugruppe: Zylinderkopf Verwendung:...

mehr
3,86€ bis 4,21€
Zylinderkopfdichtung
ELRING
ELRING
Zylinderkopfdichtung

Elring Zylinderkopfdichtung Artikel Nr: 225.525 Aussendurchmesser: 104,6 mm Dicke/Stärke: 0,7 mm Innendurchmesser: 93,4 mm Material: Stahl Baugruppe: Zylinderkopf Verwendung:...

mehr
3,86€ bis 4,53€
Zylinderkopfdichtung
ELRING-KLINGER
ELRING-KLINGER
Zylinderkopfdichtung

Aussendurchmesser [mm]: 94,2 Material: Kupfer Form: A-Form Standard Verpackungseinheit: 10 Dicke/Stärke [mm]: 3,6 Innendurchmesser [mm]: 090

3,94€ bis 5,46€
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Details : Breite [mm]: 150 Durchmesser [mm]: 78,5 Kerben-/Lochanzahl: 1 Dicke/Stärke [mm]: 1,4 Länge [mm]: 379 Gewicht [g]: 128 ab Kolbenüberstand [mm]: 0,67 bis Kolbenüberstand...

mehr
3,99€ bis 38,10€
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Breite 147 mm Ø 78,5 mm Länge 378 mm Dicke/Stärke 1,8 mm Gewicht 126 g nur in Verbindung mit 81000300

4,19€ bis 28,98€
Dichtung, Zylinderkopf
AJUSA
AJUSA
Dichtung, Zylinderkopf

Ø 90 mm Breite 95 mm Länge 95 mm Gewicht 5,121 g

4,22€ bis 6,53€
1459 Suchergebnisse
Zurück
 1 | 2 | 3 | 4 | 5 
| ... 
98
 
Vor
Weitere Informationen zu Zylinderkopfdichtung - VW Polo IV 9N, 9N3

1. Bauart: Wo befindet sich die Zylinderkopfdichtung beim VW Polo IV 9N, 9N3?

Die Zylinderkopfdichtung ist ein Art Platte aus speziellen Kunststoffen, die zwischen Zylinderkopf und Motorblock liegt und genau passende Öffnungen für die Zylinder, die Öl- und Kühlwasserleitungen sowie die Schrauben aufweist.

2. Fehlerdiagnose: Wo liegt der Fehler und wie behebe ich ihn?

Problem Ursache Reparatur

Kühlflüssigkeit wird weniger

Kühlmittel gelangt in die Brennräume, kann je nach Menge längere Zeit ohne Auswirkungen bleiben

Zylinderkopfdichtung tauschen

Weiße Abgase, starker Verlust von Kühlmittel

Größere Mengen Kühlflüssigkeit gelangen in die Brennräume und verdampfen dort

Zylinderkopfdichtung tauschen

Luftblasen im Ausgleichsbehälter des Kühlkreislaufes, Kühlmittel sprudelt aus der Öffnung

Abgase geraten in den Kühlkreislauf

Zylinderkopfdichtung tauschen

Öl in der Kühlflüssigkeit, Schillern an der Oberfläche

Öl gelangt ins Kühlsystem

Zylinderkopfdichtung tauschen

Am Ölpeilstab findet sich ein grauer Schmierfilm, eventuell auch Wasserbläschen im Öl

Kühlmittel gelangt in den Ölkreislauf

Zylinderkopfdichtung tauschen, Fahrzeug nicht mehr bewegen, da sonst Lagerschäden drohen

3. Teile: Welche Teile sollten zusätzlich noch gewechselt werden?

Da zahlreiche Anbauteile wie bspw. Zahnriemen sowieso mit abgebaut werden müssen, empfiehlt sich auch hier immer eine Prüfung und ggf. ein Tausch. Bei einem Ausbau des Zylinderkopfes müssen immer auch die Schrauben erneuert werden.

4. Werkzeug: Was brauche ich dazu?

Da der Motor in vielen Fällen ausgebaut werden muss und zahlreiche Aggregate demontiert werden müssen, ist Spezialwerkzeug notwendig. Außerdem wird eine Vorrichtung zum Anheben des Motors benötigt. Ein Besuch der Fachwerkstatt ist daher empfehlenswert.

5. Schritt-für-Schritt-Reparatur: Wie wechsel ich die Zylinderkopfdichtung beim VW Polo IV 9N, 9N3? (Kurzversion)

  1. Anbauteile, Schläuche und Leitungen entfernen, Kühlflüssigkeit ablassen.
  2. Schrauben des Zylinderkopfes nach vorgeschriebenem Muster lösen (je nach Motortyp unterschiedlich, siehe Betriebsanleitung).
  3. Kopf abnehmen, Zylinder gegen Schmutz schützen, alte Dichtung gründlich und vorsichtig entfernen.
  4. Richtigen Stand der Kurbelwelle beachten, neue Dichtung auflegen, korrekte Lage beachten.
  5. Zylinderkopf nach vorgeschriebenem Muster wieder festschrauben, Drehmoment beachten.
  6. Anbauteile und Aggregate wieder anbauen, Flüssigkeiten auffüllen, Luft im Kraftstoffsystem entfernen.
  7. Probefahrt machen, Fehlerspeicher auslesen.

6. Sicherheitshinweise

Da der Tausch der Zylinderkopfdichtung sehr aufwändig ist, sollte eine Werkstatt damit beauftragt werden. Werden die Arbeiten doch selbst ausgeführt, ist darauf zu achten, dass die Flüssigkeiten sauber aufgefangen werden und der Motor beim Ausbau ausreichend gesichert wird. Beim Einbau müssen alle Leitungen und Schläuche wie zuvor verlegt werden, so dass sie keine beweglichen oder erhitzten Teil berühren.

7. Marken: Welcher Hersteller bietet die besten Ersatzteile?

Elring, Glaser, REINZ

8. Quelle:

  • Jetzt helfe ich mir selbst, VW Polo, Band 230; Motorbuch Verlag
  • Auto Repair for Dummies. 2nd Edition. Wiley Publishing Inc. 2009
  • Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. Vieweg. Braess/Seiffert (Hrsg.). 2005
  • Grundlagen der Kraftfahrzeugtechnik. Karl-Ludwig Haken. Hanser Verlag München. 2008
  • Handbuch Kraftfahrzeugelektronik. Wallentowitz/Reif (Hrsg.). Friedr. Vieweg & Sohn Verlag. GWV Fachverlage GmbH. 2006
Carmio Partner Motorbuch Verlag

Weitergehende Informationen finden Sie bei unserem Partner Motorbuch-Verlag.

Loading
Teilekategorien werden aktualisiert
Gespeichert!

Wähle hier Deine gespeicherten Autos aus.
Auto wählen

Auswahl ohne Fahrzeugschein


Auswahl mit Fahrzeugschein



 
 

Die HSN Nr. und die TSN Nr. finden Sie
in Ihrem Fahrzeugschein.